Werden Sie Fördermitglied!

Seit vielen Jahren hat der OKB neben den ordentlichen Mitgliedern und Gastmitgliedern auch Fördermitglieder.

  • Die Fördermitglieder fördern den OKB durch einen Jahresbeitrag von mind. 50,- €.
  • Damit bekunden sie ihr Interesse an der Arbeit des OKB und helfen damit auch größere Projekte wie Kataloge, Internetauftritte, überregionale Ausstellungen zu realisieren.
  • Die Fördermitglieder können an den Jahreshauptversammlungen teilnehmen und sind damit in die Berichterstattung des Vorstands und die Planung der Aktivitäten des Vereins einbezogen. Sie können sich an der Diskussion im Verein beteiligen, haben aber kein aktives Stimmrecht.
  • Die Fördermitglieder haben das passive Wahlrecht. Sie können damit Funktionen im Vereinsvorstand übernehmen. Im Rahmen dieser Funktion sind sie auch stimmberechtigt.
  • Die Fördermitglieder erhalten Einladungen zu den Ausstellungen und Veranstaltungen des Vereins.
  • Die Fördermitglieder erhalten jedes Jahr eine Jahresgabe. Jährlich wechselnd fertigt eine Künstlerin/ein Künstler des OKB eine künstlerische Arbeit in kleiner Auflage. Dabei handelt es sich um Druckgrafik, Multiples, gelegentlich auch um eine Serie von Originalarbeiten. Die Fördermitglieder erhalten diese Jahresgabe ohne Aufpreis. Die aktuelle Jahresgabe, wie die z.T. noch erhältlichen Arbeiten der Vorjahre können Sie auf der Seite: Jahresgaben ansehen und bestellen.

Wir würden uns freuen, Sie als neues Fördermitglied im OKB begrüßen zu dürfen.


Bitte benutzen Sie das nebenstehende Anmeldeformular!



Hiermit erkläre ich meine Fördermitgliedschaft im OKB.
Name*
Straße*
PLZ/Ort*
Telefon*
EMail
Die Mitgliedschaft gilt erstmals für das Jahr
Meinen jährlichen Förderbeitrag setze ich fest auf (mind. 50€)
Ich bin mit der Abbuchung des Betrags von meinem Konto einverstanden
Die Abbuchung erfolgt nach Eingang der Anmeldung; in den folgenden Jahren jeweils vor Erscheinen der Jahresgabe, in der Regel im Herbst.
Die Kündigung der Fördermitgliedschaft ist im jeweils laufenden Kalenderjahr zum Jahresende möglich. Sie muss schriftlich (postalisch oder per Email) an die Anschrift des Kassenwarts erfolgen. Die Abbuchungserklärung kann jederzeit schriftlich widerrufen werden.
Mit diesem Antrag gestatte ich dem OKB die Abbuchung des Förderbeitrags in der oben genannten Höhe von meinem Konto bei:
Geldinstitut
Bankleitzahl
Kontonummer