DIETER HOFFMEISTER

Dieter Hoffmeister

Dieter Hoffmeister

Unterer Hardthof 13A

35398 Gießen

Tel.: 0641 - 67 395

dieterhoffmeister [at] web.de


Vita

1953: geboren

1972-1976: Studium der Kunsterziehung an der Justus Liebig Universität Gießen

1974-1976: Studium bei Walter Kröll am Uni-Atelier Gießen

Radierung und gegenständliches Zeichnen

1984: Mitinitiator des Gießener Marktes für Kunst und traditionelles Handwerk

1985-1999: Mitglied der Produzentengalerie 42, Gießen

1986: Mitglied im Oberhessischen Künstlerbund (OKB)

seit 1988: Atelier im Unteren Hardthof in Gießen

seit 1995: stellv. Vorsitzender des Vereins Unterer Hardthof, Kultur- und Kunstkonzepte

2002: Mitglied im BBK Mittelhessen

2003: 1. Amtszeit als Vorsitzender des OKB

2006: 2. Amtszeit als Vorsitzender des OKB


Ausstellungen und – Beteiligungen (Auswahl seit 2006)

2000: Kalinka, Neue Arbeiten, Malerei und Fotografie, Galerie im Unteren Hardthof Gießen

gewagt, Kunst zwischen Erotik und Pornografie, Ausstellungsprojekt des BBK Oldenburg, Stadtmuseum Oldenburg, BBK Galerie Oldenburg

2001: Why don´t you come back…, Audio/Video-Installation in den Brauereikellern im Unteren Hardthof Giessen

Gullivers Reisen, Serie von Mischtechniken auf Papier, Galerie Noir, Lich

Der Natur auf der Spur, Auswahlausstellung zur Verleihung des Kunstpreises der Sparkasse Karlsruhe

2002: Acht im OKB, Museum Butzbach

Kunstprofil – Kunst der Gegenwart in Mittelhessen: 12 KünstlerInnen aus Mittelhessen, Universitätsmuseum Marburg

Mythos Wald, Fotoinstallation „Panorama“, Wald Art Symposion, Langgöns

2003: Stellungen, Ausstellung zum Bezirksschießen des Jagdvereins „Hubertus“, Schießstand Dorf Güll

Der OKB, Auswahlausstellung im Museum Alsfeld

FOTO/KUNST, Fotografie in der Kunst der Region (Mittelhessen), Konzeption und Kuratierung, Galerie im Unteren Hardthof

Kunst erlesen – Der OKB, Dr. Friedhelm Häring und das Kuratoren-Modell, Kunsthalle Giessen

2004: Ungesehen, BBK Galerie im Kunstspeicher Würzburg (mit Kathrin Brömse, Georg Mertin und Henning Strassburger

Ohne Titel, in der Reihe „NOVUM“ des BBK Mittelhessen mit Maria Miladinovic, Ortrud Sturm und Christine Wigge, Stadthaus am Dom, Wetzlar

Farben in Hessen; Rot-Weiß, der blaue Bock, Grüne Soße, Ausstellung des BBK Hessen, Hessische Landesvertretung Berlin

IN BEWEGUNG, Ausstellungsprojekt des OKB, Kunsthalle Gießen

2005: Hardthof/ARThof III, Atelierausstellung zum Thema „Wasser“, Malerei, Fotografie, Video, „Johanna´s Walk“, Videoinstallation

„Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt“, Jahresausstellung des OKB in der Kunsthalle Gießen

„dog, rain“, Videoinstallation in der Ausstellung „Multiple“, Ausstellung des OKB im Stadthaus am Dom, Wetzlar

2006: „Johanna´s Walk“, „Vaporetto“, Videopräsentation und Vortrag in der Galerie für Bildende Kunst der Außenhandelsbank Usbekistan, Taschkent

„video lounge“, Videoinstallation in der Ausstellung „aktuell“, Jahresausstellung des OKB in der Kunsthalle Gießen

2007: „All about Art“, Videoinstallation zu Hardthof/ARThof IV, Gießen

Flieder

Art is the demonstration, that the ordinary is extraordinary. (Amédée Ozenfant)