ERIKA SCHÖNBRUNN

Erika Schönbrunn

Erika Schönbrunn

Nahrungsberg 10

35390 Gießen

Tel.: 06 41-3 01 30 25


1920: Geboren in Gießen


2016: Verstorben


1938: Besuch des Kunstgewerbeschule Offenbach

1948: Studium der Germanistik, Slawistik und Kunstgeschichte an der Universität Marburg

1951: Promotion zum Dr. phil. in Germanistik an der Universität Marburg

1972-84: Lehrauftrag an der St. Lioba - Schule, Gymnasium für Mädchen in Bad Nauheim. Fortbildung in Malen und Zeichnen, Unterricht bei Professor Losert, Wörth a.d. Donau, Aktzeichnen bei Erich Dittmann, Frankfurt, Malen bei Ruth Schmidt-Stockhausen, Bad Nauheim, Arthur Langlet, Séguret, Provence.

1984: Einzelausstellung in Séguret

1987: Einzelausstellung in Bad Nauheim

1988: Einzelausstellung in Ludwigshafen

1977-84: Mehrere Studienaufenthalt. in der Provence, in Süddeutschland und in Österreich

1984-01: Weitere Ausstellungsbeteiligungen und Einzelausstellungen. Vervollkommnung in Kursen für Aquarell, Acryl und Porträtzeichnen.


Im Verlauf der Jahre mehr und mehr Hinwendung zum abstrakten Expressionismus.