YI ZHENG LIN

Yi Zheng Lin

Yi Zheng Lin

Friedensstraße 1

35394 Gießen

Tel.: 0641 - 94 81 473

Fax: 0641 - 63 04 084

Yizheng.Lin [at] gmx.de


1962: in Fuzhou Fujian der Volksrepublik China geboren, nach seinem Schulabschluss studierte er Lehramt und Rechtswissenschaft

1991: emigrierte er nach Deutschland, lebte und besuchte er eine Sprachschule in Frankfurt/M

1994: studierte er Rechtswissenschaft in Gießen

Seit 1999: arbeitet er als freischaffender Künstler

Seit 2002: Mitglied im Oberhessischen Künstlerbund

Er lebt und arbeitet in Giessen und in Fuzhou Fujian-China


Ausstellungen (Auswahl)

1999: "`99 der Wind wählt nicht!" im "Stadthaus" in der Kongresshalle Giessen (E)

2000: "Die Quintessenz des Herbstwindes" in der städtischen Galerie Haus Seel in Siegen (E)

2001: “Asian Painters“ mit Yoko Kagawa in der Galerie forum in Usingen

“Künstlerische Weltreise“ in der Galerie in der Bilderfabrik in Siegen (K)

2002: " ich lese endlos den Himmel und die Erde " in der Galerie ArtExclusive in Wetzlar (E)

“ Die Paraphrase“ im Kulturhaus Spandau in Berlin (E)

“ Coincidence I / 2002“ im europäischen Kulturzentrum IGNIS in Köln

„Dialog Art I“ im Oberhessischen Museum in Giessen

2003: “ ungezügelt“ Doppelausstellung in der Galerie Remmele und Seidenstrasse in Giessen (E)

“ Bilder und Objekte“ im Kulturhaus in Bad Rappenau (E)

“ Dialog Art II“ in der Kunsthalle in Giessen

2004: “ in Bewegung“ in der Kunsthalle in Giessen

“ Kunstdirekt“ 6. Kunstmesse Rheinland-Pfalz in Mainz (E, K)

2005: “ Künstler aus Fuzhou“ in der BBK-Galerie in Mainz

“ Schiller“ in der Kunsthalle in Giessen

2006: “ Kunstdirekt“ 7. Kunstmesse Rheinland-Pfalz in Mainz (E, K)

“ Kunst aktuell“ in der Kunsthalle in Giessen

“ Tuschmalerei-Künstler aus Fujian“ in der Kunsthalle in Giessen

“ Lin-Flora“ in der Galerie salon brenner in Offenbach (E)

“ 5 Künstler aus Frankfurt“ in der Galerie der Heusseenstamm-Stiftung in Frankfurt/M

2007: “ Tusche und Stahl“ in der Galerie Ruhnke in Potsdam

“ Transformationen“ im Frankfurter Kunstblock in Frankfurt/M

“ 3. Höhler Biennale Gera“ in Gera (K)

“ Chinesische und deutsche zeitgenössische Kunst“ in Xiamen in China (k)

“ Zu 100 Jahren Bestehung der Fujian-Universität“ Kunstausstellung“ in Fuzhou in China (K)

2008: “ Kunst Stoff“ in der Galerie Kunst+ in Wetzlar (E)

„Kunstdirekt“ 8. Kunstmesse Rheinland-Pfalz in Mainz (E, K)

“ Kunst Stoff“ Kunstverein Friedberg in Friedberg ( E, K)

“ Aufbrüche und Verwandlung“ Oberhessisches Museum in Giessen (E, K)

“ Metamorphosen“ Galerie F. A. C. Prestel in Frankfurt/M (E, K)


Förderung:

2008: Stipendium der Stiftung Künstlerdorf Schöppingen NRW