Oberhessischer Künstlerbund
e.V. Giessen

Jahresgabe für Fördermitglieder

2003 "Tor"

Tor
Das Tor - Symbol der Hoffnung, ein spirituelles Zeichen für Veränderung - wurde von Ria Gerth als Thema für die Jahresgabe 2003 gewählt. Auf einem weißen Quadrat aus Sand steht vor einem transparenten weißen Hintergrund ein rostfarbenes Tor. Die rostrote Farbigkeit zieht sich seit Jahren als "roter Faden" immer wiederkehrend durch die Werke von Ria Gerth. Sie verbindet mit dem Rost die Zeit - in Form von Veränderung, Vergänglichkeit und Leben.

Ria Gerth

"Tor", 2003
Multiple, Acryl auf Filz

21 x 30 cm
Trittschallfilz, Leim, Sand, Acryl, Pigmente

Auflage: 45

Preis für Nicht-Mitglieder:
75,- Euro